mietflächen & mietzinse

Es steht eine letzte Mietfläche von 555m2 im 1.OG zur Verfügung.

 

Die Bürofläche wurde im Sommer 2017 komplett neu ausgebaut und verfügt über 2 Einzelbüros und ein grosszügiges und helles Open Office.

 

Wünschen Sie Änderungen am Layout, kann die Mietfläche entsprechend angepasst werden.


layout & grundrisse

Grundriss der freien Mietfläche, 1. OG

Grundriss 1. OG

 

Grundriss vom EG bis ins 2. OG
Grundriss EG bis 2. OG

 

Komplette Dokumentation Hinterberstrasse 15-17

 


grundausbau & innenausbau

Die Mietpreise basieren auf unten stehendem Ausbau. 

 

 


GRUNDAUSBAU:

  • Rohbau: Skelettbau in Ortbeton mit durchgehenden Betondecken und Betonstützen
  • Fassade / Fenster: Pfosten-/Riegelfassade aus Metall: Geschosshöhe / Festverglasungen mit 3-fach-Isoliergläser
  • Sonnenschutz: Verbundraffstoren mit Elektromotoren, individuell steuerbar
  • Hauszugang: Repräsentativ gestalteter Hauszugang mit grosszügigem Eingangsbereich.
  • Böden:
    Alle Böden mit Zementüberzug
    1. .OG 500 kg/m²
  • Raumhöhen:
    1. Obergeschoss 4.00 m (bei Unterzug örtlich 3.50 m)
  • Wände: 
    Abschlusswände zu Treppenhaus: Beton-, Backstein oder Leichtbauwände, roh
  • Decken: Beton, schalungsglatt, roh. Teilweise sichtbar, geführte Installationen

MIETERSEITIGER INNENAUSBAU:

  • Böden: Fertiger Bodenbelag (Teppich), im Küchenbereich Kunststoffboden (Vinyl)
  • Wände: Interne Glastrennwände mit Türen und weissem Anstrich
  • Decken: Deckenanstrich, abgehängte Decken
  • Schränke: Einbauschränke in grosszügiger Menge vorhanden
  • Raumhöhen: 1. Obergeschoss 3.03 m
  • Elektroinstallationen: Die einzelnen Medien wie Strom, UKV, Telefon, TV, Steckdosen, Schalter/Steuerungen (inkl. Elektrische Bedienung der      Storen) und Beleuchtung sind bereits in der Mietfläche installiert und in ausreichender Menge vorhanden.
  • Lüftungsinstallationen: Verteilung der Zu-/Abluft innerhalb der Mietfläche.
  • Kälteinstallationen: Kälteinstallationen innerhalb der Mietfläche mittels geschlossener Kühldecke
  • Sanitärinstallationen: Grosszügige Büroküchen und WC-Anlagen
  • Sämtliche technischen Anlagen in der Mietfläche wurden im Juli 2017 neu eingebaut. Wünschen Sie Änderungen am Layout, können die Flächen nach Ihren Wünschen angepasst werden.